Drei entscheidende Punkte, damit die Versicherung bei Unwetter-Schäden zahlt

Wir melden uns heute mit unserem Sommer-Newsletter und hoffen, Sie genießen die sonnigen Tage trotz der instabilen Wetterlage. Und egal, ob Sie Ihren Urlaub noch vor, oder bereits hinter sich haben – wir wünschen Ihnen in jedem Fall einen erholsamen Sommer!
 
Die Themen unserer Juli-Ausgabe sind unter anderem:

 

  • Drei entscheidende Punkte, damit die Versicherung bei Unwetter-Schäden zahlt
  • E-Bikes geben Gas, Pedelecs liegen im Trend
  • Urlaub auf dem Campingplatz: lieber spartanisch

 

  • Hagelschäden am Auto: Zahlt die Versicherung?
  • Krank im Urlaub oder Zeitausgleich: Wie wirkt sich das auf Ihr Zeitguthaben aus?

 
Klicken Sie hier auf unseren aktuellen Newsletter “Sommer & Draußen”